Filmfest München

X

DIE PREISTRÄGER:INNEN DES 38. FILMFEST MÜNCHEN 2021

München ist und bleibt Filmstadt! Das Münchner Publikum setzt ein Zeichen für Kultur. Ob Sonne, Regen, Corona-Einschränkungen oder Fußball – an allen Festivaltagen strömten die begeisterten Filmfans zu den vielfältigen Spielstätten in ganz München. Dabei garantierte jeder Abend ein einzigartiges Erlebnis. Das FILMFEST MÜNCHEN zieht Bilanz: Mit den acht Open-Air-Locations und sieben Kinos hat das […]

Weiter

FILMFEST MÜNCHEN ALS LIVE-FESTIVAL VOM 1. BIS 10. JULI 2021

Das FILMFEST MÜNCHEN begrüßt die jüngst in Bayern beschlossenen und am 10. Mai in Kraft getretenen vorsichtigen Öffnungsschritte für Kulturveranstaltungen und Gastronomie sehr. Damit gewinnt auch die Planung für ein Festival mit Livebegegnung im Sommer nochmals deutlich an Sicherheit. Das FILMFEST MÜNCHEN verschiebt seinen Festivalbeginn um wenige Tage auf den 1. Juli und möchte dadurch […]

Weiter

DIE PREISTRÄGER:INNEN DES 37. FILMFEST MÜNCHEN 2019

Mit einer feierlichen Preisverleihung ging das 37. Internationale FILMFEST MÜNCHEN am Samstag, den 6. Juli 2019 zu Ende. „Bacurau“ von Kleber Mendonça Filho und Juliano Dornelles wurde mit dem ARRI/Osram Award im CineMasters Wettbewerb ausgezeichnet, Melina Leóns „Canción sin nombre“ erhielt den CineVision Award für den besten Nachwuchsfilm. Nachdem am Freitag bereits die brasilianisch-deutsche Koproduktion […]

Weiter

DIE PREISTRÄGER:INNEN DES 36. FILMFEST MÜNCHEN 2018

Das FILMFEST MÜNCHEN zieht Bilanz: rund 80.000 BesucherInnen, mehr Branchenveranstaltungen denn je und erfolgreiche Livestreams. Eine eigene Sprache zu finden, sich selbst treu zu bleiben, Widerstand zu leisten. All das verbindet die vier kompromisslosen Ehrengäste des 36. FILMFEST MÜNCHEN: Emma Thompson, Terry Gilliam, Lucrecia Martel und Philip Gröning wie auch die zahlreichen weiteren internationalen Gäste […]

Weiter

DIE PREISTRÄGER:INNEN DES 35. FILMFEST MÜNCHEN 2017

ARRI/OSRAM Award für „Loveless“ von Andrey Zvyagintsev CineVision Award für „A Fábrica de Nada“ von Pedro Pinho Die FIPRESCI-Jury zeichnet „Blind & Hässlich“ aus Publikumspreise für „Immer noch jung“ und „Es war einmal…nach Roald Dahl“ ONE-FUTURE-PREIS für „Cuori Puri“ Die Preise für die Beste Regie und Beste Produktion gehen an „Sommerhäuser“ „Magical Mystery oder: die […]

Weiter

FILMFEST MÜNCHEN 2017: PROGRAMM, JUGEND-EVENT „TIGERMILCH“ & NOMINIERUNGEN NEUES DEUTSCHES KINO

Produzentin Verena Gräfe-Höft, Produzent Michael Weber und Schauspieler Edgar Selge prämieren die besten Leistungen in der Reihe Neues Deutsches Kino auf dem 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni bis 1. Juli 2017) 16 Filme sind nominiert Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni – 1. Juli 2017) zeigt 180 aktuelle Filme Darunter sind 120 Deutschlandpremieren und 45 […]

Weiter

35. INTERNATIONALES FILMFEST MÜNCHEN: OPEN AIR, BUD SPENCER DOKU & NEUES DEUTSCHES KINO

Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni – 1. Juli 2017) zeigt 9 Konzertfilme unter freiem Himmel In diesem Jahr wird es auf dem Gasteig Forum „Loud and Famous“, so das Motto der FILMFEST Open-Air-Reihe 2017 Weltpremiere des ersten Kinodokumentarfilms über Bud Spencer: „Sie nannten ihn Spencer“ (Karl-Martin Pold) Überraschungsgäste aus dem Spencer-Universum auf dem roten […]

Weiter

SOFIA COPPOLA, BRYAN CRANSTON & BILL NIGHY AUF DEM FILMFEST MÜNCHEN 2017

Die Retrospektive ist Regisseurin und Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola gewidmet Der CineMerit Award geht 2017 an „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston Der britische Kultschauspieler und Golden Globe-Gewinner Bill Nighy präsentiert den Abschlussfilm „Ihre beste Stunde“ Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni – 1. Juli 2017) zeigt die besten neuen TV-Produktionen aus Deutschland 20 Spielfilme sind 2017 in […]

Weiter

DIE PREISTRÄGER:INNEN DES 34. FILMFEST MÜNCHEN 2016

Mit einer feierlichen Preisverleihungsgala ist das 34. Internationale FILMFEST MÜNCHEN am Samstag (2. Juli) zu Ende gegangen. Zum Abschluss des Festivals wurde nach der Preisverleihung der US-amerikanische Film „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“ von Matt Ross als internationale Premiere im ausverkauften Carl-Orff-Saal gezeigt. „Hinter uns liegt eine grandiose Festivalwoche mit großartigen Filmen und […]

Weiter

33. FILMFEST MÜNCHEN KNACKT BESUCHERMARKE VON 80.000

ARRI/OSRAM Award für „Cavalo Dinheiro“ / CineVision Award für „Sleeping Giant“ / FIPRESCI kürt „Schau mich nicht so an“ zu ihrem Favoriten Die Organisatoren des 33. FILMFEST MÜNCHEN ziehen eine positive Bilanz. Nach vorläufigen Schätzungen wurden beim diesjährigen Festival 81.725 Besucher gezählt. Somit wurde erstmals in der Geschichte des Filmfests die Marke von 80.000 Besuchern […]

Weiter