loading image

35. FILMSCHOOLFEST MUNICH – Das Programm 2015

Vorhang auf für die Stars von Morgen! Seit nunmehr 35 Jahren präsentieren junge Filmemacher ihre aktuellen Kurzfilme auf dem Filmschoolfest in München. „Noch sind sie unbekannt, aber wir wissen, dass wir viele der diesjährigen Festivalteilnehmer bald auf den großen Bühnen in Cannes oder Los Angeles wiedersehen werden“, so Festivalleiterin Diana Iljine. „Wir freuen uns sehr […]

Weiter

ELECTRIC CHURCH – LEGACY OF EVE

Göttliche Klänge und monumentale Bilder in den schönsten Kirchen Österreichs. Biblische Geschichten als außergewöhnliches, audio-visuelles Kulturerlebnis: der internationale Star-DJ und Produzent Sergio Manoel Flores interpretiert in den größten und schönsten Kirchen Österreichs biblische Geschichten als universelles Klangerlebnis. Sakrale Baukunst wird zur Bühne für einen Mix aus live gespielten, klassischen Instrumenten, Chorgesang, Soul, Funk, House und […]

Weiter

VIENNALE 2015: FILM REVIEW „CAROL“

Es geht wieder los, 2 Wochen ist Wien im cineastischen Ausnahmezustand – die Viennale hat Donnerstag Abend mit „CAROL“ von Todd Haynes begonnen. Eine hervorragende Wahl als Eröffnungsfilm in Zeiten, wo sexuelle Orientierung leider noch immer eine Rolle spielen muss. Haynes liebt wohl die 50er & 60er Jahre – der Film legt sehr stilvoll besonderen Wert […]

Weiter

Introducing the new label CONNECTED

Terranova, Stereo MC’s and Kompakt Records present „connected“! A label for contemporary electronic music! Firm friends and confidantes since their days working at independent label Gee Street in the ’90s, Fetisch, better known as Berlin DJ & Producer Terranova, and renowned Brixton based group Stereo MC’s are redefining their musical relationship with the launch of […]

Weiter

STALE exhibits paintings Hardwell and other top DJs in Amsterdam atelier

The world’s most famous DJs are hugely impressed by their own faces. Especially for Amsterdam Dance Event (ADE) artist „STALE“ painted spectacular portraits of Hardwell, Dash Berlin, Nicky Romero, Showtek, Dyro, Ferry Corsten and Wildstylez. Six of the paintings from this series were displayed at the Amsterdam Music Festival (AMF) in the Panorama Lounge, last […]

Weiter

ADE celebrates successful 20th anniversary edition

Final words to the biggest international Clubbing Festival worldwide! Nun sind 5, eigentlich 6 (wenn man Montag morgen mitrechnet) musikgeladene Tage bzw. Nächte vergangen und wir können nur berichten: Dieses Festival kann sich hinsichtlich Vermarktung, Professionalität und qualitativem Angebot in jedem Subgenre elektronischer Musik sehen lassen. ADE hat sich in seinem bereits 20-jährigen Bestehen in […]

Weiter

ADE: AWAKE from this horror

Der Abend ist gekommen, wir freuen uns seit Wochen GREEN VELVET endlich mal live auflegen zu hören, die Krux an der Sache – playtime 6:30 – 8:00 h. Wir begeben uns mit einem holländischen Freund also so spät wie möglich dem Lineup gerecht zur Location – Gashouder, ein vor Jahren genutzter Gasspeicher, erinnert etwas an unser Wiener […]

Weiter

ADE: ENTER. at your own risk

What a night! Wir sind für unsere Verhältnisse erstaunlich früh – kurz vor Mitternacht – im Mediahaven, Amsterdam. Eine riesige Location mit 3 Floors geballter Bassladung erwartet uns. Nach unkompliziertem Check-in, können wir unsere Jacken & Co in einem Leihspind mit Code für € 7,- den ganzen Abend unterbringen – what a good idea. Der MAINroom besticht durch seine Größe, […]

Weiter

ADE’15: it’s on!

Welcome to Amsterdam, party hard at ADE!           Was für ein Wahnsinns-Lineup von Adam Beyer, Richie Hawtin, Alan Fitzpatrick über Carl Cox, Dave Clarke, Jamie Jones bis zu Maceo Plex, Secret Cinema und Solomun. 5 Tage Ausnahmezustand und Get-together der elektronischen Musikszene. Über 2000 Artists performen in über 100 Locations in […]

Weiter

SÓNAR & L’AUDITORI, A PROLIFIC COLLABORATION

Sónar returns to the L’Auditori in 2016 with the European première of „Become Ocean“, an orchestral piece about climate change, written by John Luther Adams and performed by the OBC. The first collaboration between Sónar and L’Auditori came about in 2003. British producer Matthew Herbert performed two concerts alongside a unique big band, through which he […]

Weiter