GAZELLE & THE BEAR VERÖFFENTLICHEN DEBÜTALBUM “WEIRD SHAPED CLOUDS”

X

  • Home
  • Releases
  • GAZELLE & THE BEAR VERÖFFENTLICHEN DEBÜTALBUM “WEIRD SHAPED CLOUDS”

GAZELLE & THE BEAR VERÖFFENTLICHEN DEBÜTALBUM “WEIRD SHAPED CLOUDS”


Gazelle & the Bear klingt nach musikalischer Intimität, nach Stärke und Haltung und changiert zwischen Singer-Songwriter Musik, modern Jazz, Hip Hop und R&B. Schlagzeuger und Komponist Julian Berann und Jazz-singer-songwriter Ines Kolleritsch lassen durch den intimen Prozess beim gemeinsamen Komponieren ihre musikalischen Wurzeln verschmelzen und begeben sich auf eine Reise der Neu(er)findung.

Im Sommer 2019 arbeiteten die beiden Künstlerinnen zum ersten mal gemeinsam im Rahmen eines Kompositionsauftrags für eine contemporary Tanz-Performance des Kollektives “All Aut Females*” mit dem Namen “Equalize”. Inspiriert durch die Zusammenarbeit und der starken Verbindung der beiden begannen sie Musik zu schreiben. Im März 2020 veröffentlichten sie ihre erste Single “MAMA”, ein Song der das Thema des Bodyshamings behandelt und von dem bestärkenden Gefühl erzählt sich aus einem diskriminierenden Umfeld zu lösen. Seitdem haben die beiden mehrere Singles veröffentlicht und die ersten Konzerte gespielt.

Nun steht das Debütalbum in den Startlöchern – “Weird Shaped Clouds” wird am 29. Jänner 2021 veröffentlicht.

Weitere post

X