XING VERÖFFENTLICHT DEBUT EP

X

XING VERÖFFENTLICHT DEBUT EP


Das stilistische Spektrum von XING rangiert zwischen melancholischen Melodien, Hip Hop Elementen, Einflüssen aus dem R&B und einer großen Menge Soul. Aus den verschiedenen musikalischen Hintergründen und einer tiefen Stimme, welche auch Höhen unbeschwert meistert, ergibt sich eine Soundscape voll fesselnder Beats und intimen Texten mit gesellschaftskritischer Substanz.

Nach ihrem Abschluss vom Pop BORG Linz, etablierte sich XING in der österreichischen Musikszene unter anderem als Backgroundsängerin bei Lou Asril und Ines Kolleritsch.

Um ihr Soloprojekt weiterzuentwickeln, zog die Singer-Songwriterin 2018 von Linz nach Wien. Das Debüt folgte im Mai 2020 mit ihrer ersten Single „Own the Gold“, welche aus ihrer Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Bernhard heraus entstand. Bereits als Jugendliche bemerkte sie, dass sie und ihr Aufwachsen in einem chinesischen Haushalt in den Mainstream-Medien nicht dargestellt wurden. Vor herausfordernden Themen wie diesem scheut sie auch in ihren Songs nicht zurück. „Own the Gold“ behandelt den Culture Clash genauso wie Rassismus.

Seitdem folgten weitere Singles, jede eine Story für sich, bahnt XING sich ihren eigenen Weg, in der Musik wie auch sonst im Leben. Sympathisch ungeschönt und roh erzählt sie von Erfahrungen mit Bodyshaming, Selbstfindung, sowie Dramen in Freundschaft und Liebe, in denen sich Zuhörer*innen wiederfinden. Nun erscheint am 1.10. die gleichnamige EP “XING”,  und die Oberösterreicherin blickt voraus auf diverse Tournéen, Veröffentlichungen und Kollaborationen, die für 2021 noch geplant sind. Live wird sie hierbei unterstützt von Ines Kolleritsch (Keys, Backing Vocals), Julian Berann (Drums) und Thorsten Kaiser (Bass, Synthbass). Die Lead-Single der EP ist “Swallow You”.

“XING” erscheint am 1.10. auf allen digitalen Plattformen – am 21.10. erscheint die EP auf Vinyl.

Weitere post

X