KULTURPREISTRÄGERIN HER TREE VERÖFFENTLICHT NEUE SINGLE “F*** U”

X

  • Home
  • Releases
  • KULTURPREISTRÄGERIN HER TREE VERÖFFENTLICHT NEUE SINGLE “F*** U”

KULTURPREISTRÄGERIN HER TREE VERÖFFENTLICHT NEUE SINGLE “F*** U”


Konventionelle Instrumente gibt es beim Musikprojekt her tree von Alexandra Cumfe nicht. Sie singt. Der Wald spielt die Musik. Das hört man bis auf das eine oder andere Vogelgezwitscher im Hintergrund jedoch kaum. Vielmehr klingt der Wald, nach einer Mischung aus groovigem Elektro und Indie-Musik. Am 27. Mai wurde der Musikerin im Schloss Mirabell in Salzburg der Hubert-von-Goisern-Kulturpreis für ihre Musik verliehen.

Zwei Jahre lang streifte Alexandra Cumfe durch die Wälder, um Klänge zu sammeln. Neben Niederbayern nahm sie auch Wälder in Österreich, Slowenien und Thailand auf. Mit den beiden Produzenten Max Spindler und David Raddish wurde die Natur zu einem „Spielkasten, um Instrumente zu bauen“.  Zunächst mit Handy, dann mit einem Field-Recorder nahm sie die Sounds auf, vergrößerte sie, verkleinerte sie am Computer, bis es für sie passte. Aus einer Schwebefliege bastelte sie den Bass, aus Holzgeräuschen ein Schlagzeug, aus ihrer Singstimme ein Klavier.

Auf die Idee, aus Naturklängen urbane Sounds zu kreieren, kam der studierten Popmusikerin und Gesangslehrerin, als sie Abstand zum lauten Musikbusiness suchte – in den heimischen Wäldern bei Simbach am Inn. Dort ganz in der Nähe, in Kirchdorf am Inn, ist sie aufgewachsen. Den Abstand zum Business mag Alexandra Cumfe gefunden haben, aber nicht zur Musik.

„F*** U“ heißt die  neue Single die am 26. Juli erscheint. Angesprochen oder beleidigt fühlen soll sich bei dem Titel niemand. Der Ausdruck bedeutet in diesem Kontext eher „ist mir egal“, erklärt Alexandra Cumfe, er richte sich an die Herrschaften im Musikbusiness, die die Künstler verbiegen wollen, in Kostüme und Schubladen stecken.

her-tree.com

Weitere post

X