Filmfestivals

X

FILMFEST HAMBURG 2017: DOUGLAS SIRK PREIS FÜR WIM WENDERS

Verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen zum Geburtstag gibt FILMFEST HAMBURG am heutigen Ehrentag von Wim Wenders bekannt, ihn in diesem Jahr anlässlich der Deutschlandpremiere seines Films Submergence mit dem Douglas Sirk Preis für seine Verdienste um Filmkultur und Filmbranche auszuzeichnen. »Wim Wenders als einer der bedeutendsten Filmemacher der Welt, dessen Werke wie die kaum eines […]

Weiter

FILMFEST HAMBURG 2017 GIBT ERSTE FILME BEKANNT

Selbsterkenntnis, Bruderliebe, Hoffnung, Verantwortung, Entscheidungen, Leidenschaft, Metadaten, Engel und Kunst: FILMFEST HAMBURG präsentiert die ersten zehn Filme für das diesjährige Programm, darunter mit The Square von Ruben Östlund den Gewinnerfilm aus Cannes. Nach seinem Familiendrama Höhere Gewalt, der 2014 bei FILMFEST HAMBURG lief, begibt sich der schwedische Regisseur Ruben Östlund mit The Square in die […]

Weiter

52. KVIFF WINNERS AND PRIZES AT THE KARLOVY VARY INTERNATIONAL FILM FESTIVAL 2017

The 52nd Karlovy Vary International Film Festival, a non-specialized festival with three competitive categories, took place from June 30th to July 8th this year. It was organized by Film Servis Festival Karlovy Vary, a.s., with Jiří Bartoška as president of the festival and Karel Och as an artistic director. The 53rd Karlovy Vary IFF will be […]

Weiter

DIE PREISTRÄGER DES 35. FILMFEST MÜNCHEN

ARRI/OSRAM Award für „Loveless“ von Andrey Zvyagintsev CineVision Award für „A Fábrica de Nada“ von Pedro Pinho Die FIPRESCI-Jury zeichnet „Blind & Hässlich“ aus Publikumspreise für „Immer noch jung“ und „Es war einmal…nach Roald Dahl“ ONE-FUTURE-PREIS für „Cuori Puri“ Die Preise für die Beste Regie und Beste Produktion gehen an „Sommerhäuser“ „Magical Mystery oder: die […]

Weiter

GUESTS AT THIS YEAR’S KARLOVY VARY IFF TO INCLUDE FRENCH ACTORS CÉLINE SALLETTE AND LAMBERT WILSON

GUESTS AT THIS YEAR’S KARLOVY VARY INTERNATIONAL FILM FESTIVAL TO INCLUDE FRENCH ACTORS CÉLINE SALLETTE AND LAMBERT WILSON. At the 52nd KVIFF, Céline Sallette and Lambert Wilson will personally present the French film in competition Corporate (dir. Nicolas Silhol). Leading French actor Lambert Wilson studied acting at the Drama Centre London, and thanks to his […]

Weiter

KARLOVY VARY FILM FESTIVAL 2017 TO AWARD JEREMY RENNER & UMA THURMAN

Actor and musician Jeremy Renner, known for his roles in The Hurt Locker, The Avengers, Captain America, and the Mission Impossible series, will personally accept the KVIFF Festival President’s Award at the Closing Gala on July 8th. Renner will also introduce his new film Wind River, which will screen at the 52nd edition of the […]

Weiter

FILMFEST MÜNCHEN 2017: PROGRAMM, JUGEND-EVENT „TIGERMILCH“ & NOMINIERUNGEN NEUES DEUTSCHES KINO

Produzentin Verena Gräfe-Höft, Produzent Michael Weber und Schauspieler Edgar Selge prämieren die besten Leistungen in der Reihe Neues Deutsches Kino auf dem 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni bis 1. Juli 2017) 16 Filme sind nominiert Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni – 1. Juli 2017) zeigt 180 aktuelle Filme Darunter sind 120 Deutschlandpremieren und 45 […]

Weiter

IDENTITES 2017 QUEER FILM FESTIVAL FILMPROGRAMM

identities 2017 läuft von 8. bis 18. Juni mit Programm im Filmcasino. Mit dabei Lovesong – die gefeierte Sundance-Lovestory mit Indie-Star Jena Malone mit Fragen zu Freundschaft (oder mehr?), Familie, Sehnsucht und individuellem Glück, die hintersinnige dänische Coming-of-Age-Komödie Kapgang/Speed Walking mit grandiosem Polyester 70er-Jahre-Look und Soundtrack (Lukas Moodysson lässt grüßen), Barash/Blush, eine tolle ‚Female Rebel Romance‘ […]

Weiter

THE 52ND KARLOVY VARY IFF 2017 ANNOUNCES LINE UP

NEW FILMS BY KHLEBNIKOV, OVASHVILI AND KOS-KRAUZE TO PREMIERE IN KARLOVY VARY COMPETITION The dozen of titles in the festival’s main section will include Birds Are Singing in Kigali. The last film of the deceased Krzysztof Krauze is depicting painful consequences of the Rwandan genocide and was completed by his co-director and wife Joanna Kos-Krauze. […]

Weiter

35. INTERNATIONALES FILMFEST MÜNCHEN: OPEN AIR, BUD SPENCER DOKU & NEUES DEUTSCHES KINO

Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22. Juni – 1. Juli 2017) zeigt 9 Konzertfilme unter freiem Himmel In diesem Jahr wird es auf dem Gasteig Forum „Loud and Famous“, so das Motto der FILMFEST Open-Air-Reihe 2017 Weltpremiere des ersten Kinodokumentarfilms über Bud Spencer: „Sie nannten ihn Spencer“ (Karl-Martin Pold) Überraschungsgäste aus dem Spencer-Universum auf dem roten […]

Weiter